+49 931 299 85 095 info@kampfgegenkrebs.de Spendenkonto: DE46 7905 0000 0000 0686 68

11. Januar 2018: BENEFIZKONZERT DES POLIZEIORCHESTERS BAYERN

11. Januar 2018: BENEFIZKONZERT DES POLIZEIORCHESTERS BAYERN

Am Samstag,  den 17. Februar 2018 um 19.00 Uhr findet ein Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern im Franconia-Saal des Congress Centrums Würzburg statt. Mit Schwung ins BLAUE Jahr“ präsentiert das Polizeiorchester Bayern heitere Melodien u. a. aus
Leonard Bernstein Fanfare
Johann Strauß Aus der Operette „Die Fledermaus“: Mein Herr Marquis, Ouvertüre, Im Feuerstrom der Reben
Johann Strauß Wein, Weib und Gesang, op. 333
Leonard Bernstein Wonderful Town, Ouvertüre
Eduard Strauß Bahn Frei, op. 45
Chefdirigent: Prof. Johann Mösenbichler

Die Konzertkarten können bis zum 31. Januar 2018 wie folgt bestellt werden:

Per E-Mail an
Benefizkonzert@bayern.landtag.de

Per Post an
Bayerischer Landtag
Stichwort Benefizkonzert
Maximilianeum
81627 München

Per Fax an
089/4126-1674 oder telefonisch unter 089/4126-2408.

Die Platzvergabe erfolgt nach Eingang Ihrer Anmeldung. Sollte der Versand der Konzertkarten nicht mehr rechtzeitig möglich sein, werden wir Sie per E-Mail oder Telefon informieren und die Karten an der Abendkasse für Sie hinterlegen. Etwaige Restkarten erhalten Sie auch am Konzerttag an der Abendkasse.


 

Barbara Stamm Portrait„Sehr geehrte Damen und Herren,
ich möchte Sie sehr herzlich zum großen Benefizkonzert des Polizeiorchesters Bayern am 17. Februar 2018 im Congress Centrum Würzburg einladen.
Mit einer Karte für das Benefizkonzert können Sie Ihrer Familie, Freunden oder Kollegen eine große Freude machen. Vielmehr noch können Sie Menschen, die an Krebs erkrankt sind, Hoffnung geben und Familien mit unheilbar kranken Kindern Geborgenheit und Liebe im Kreise ihrer Familie schenken. Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie zum einen den Verein „Hilfe im Kampf gegen Krebs“ mit einer Spende unterstützen könnten. Der Verein ermöglicht Projekte zur Krebsforschung am Universitätsklinikum Würzburg, wodurch die Überlebenschancen von Betroffenen erhöht und die Lebensqualität für an Krebs erkrankte Menschen verbessert werden können. Zum anderen benötigen Familien mit unheilbar erkrankten Kindern eine besondere Unterstützung. Dabei ist es den Familien sehr wichtig, die verbleibende gemeinsame Zeit mit ihrem Kind zuhause verbringen zu können. Um dies zu ermöglichen, haben die Malteser am 1. Oktober 2017 das Kinderpalliativteam Unterfranken eingerichtet. Die Mitarbeiter des Kinderpalliativteams begleiten die Fami-lien in dieser schweren Situation und gewährleisten eine umfassende medizinische Versorgung der Kinder in ihrem gewohnten Zuhause. Bitte unterstützen Sie das Kinder-palliativteam bei dieser außerordentlichen und verantwortungsvollen Aufgabe mit Ihrer Spende.
Ich freue mich auf Ihre Zusage und auf einen wunderbaren musikalischen Abend mit dem Polizeiorchester Bayern.

Ihre
Barbara Stamm
Präsidentin des Bayerischen Landtags“

(Bild: Rolf Poss, Siegsdorf)


 

Fähigkeiten

Gepostet am

11. Januar 2018